Der TR spricht Ihre Zielgruppen direkt an und kommuniziert Ihr Anliegen professionell und authentisch. Vereine werden mobil und informieren auf Veranstaltungen, in Schulhöfen und an frequentierten Orten innerhalb der Städte. Der TR kommt zum Einsatz bei Präventationskampagnen und Mitgliederwerbung verschiedener Organisationen. Er steht bereit als Infomobil und Ansprechpartner für Belange, die von den Ortsvereinen nicht alleine organisiert werden können. Aufklärung und Information, Direktmarketing oder Dialogmarketing – der TR funktioniert in sämtlichen Bereichen.


Bundesamt für Strahlenschutz

Bundesamt für Strahlenschutz

Als Infomobil ist der BfS-TR für das Atommüllendlager Asse auf Achse. Er informiert über Atommüll und die Problematik von Atomstrom. Aufgrund seiner Wendigkeit fährt er in jeden Schulhof und ist bei jedem „Tag der offenen Tür“ präsent. Über UMTS-rooter ist der BfS an jedem Ort online.

Stadtwerke Duisburg AG - Konzept

Stadtwerke Duisburg AG - Konzept

Stadtwerke Duisburg AG - Konzept Die Stadtwerke Duisburg treten mit dem Ziel an uns heran, ein Infomobil zu konzipieren, das auf alternative Energietechnik wie z.B. gasbetriebene Verbrennungsmethoden aufmerksam macht. Effizienz von Solarpaneelen und deren Nutzen und Kosten sind nur ein Beispiel für viele, anstehende Förderungsmaßnahmen.