Hörgut auf Tour mit dem Hörmobil

Kostenloser Hörtest im rollenden Hörstudio

Ein frühzeitiger Hörtest kann Hörgeräte verhindern, Schwerhörigkeit kann man entgegenwirken, indem man frühzeitig handelt.

Das Hörmobil macht Station bei regionalen Veranstaltungen, verkaufsoffenen Sonntagen, auf Marktplätzen und an vielen weiteren, frequentierten Orten: Aufklärung, Beratung und Prävention im Zeichen guten Hörens.

Hörgut erreicht ab sofort über den Peripheriebereich der Filialen hinaus seine Interessenten. Mit Hilfe eines kostenlosen Hörtestes werden Probanten in der schalldichten Hörkabine im Inneren des Fahrzeuges auf ein eventuelles Defizit aufmerksam gemacht. Im Anschluss an den Test erhält man eine ausführliche, persönliche Auswertung und wertvolle Informationen rund ums gute Hören. Bei Bedarf wird man an die Filialen weitergeleitet.

Fazit: Von 100 Probanten finden 25 den Weg in die Filialen für differenziertere Hörtests.

Im Hörmobil herrscht eine einladende und offene Atmosphäre. Der Besucher findet eine gemütliche Sitzecke mit Mulitmediabereich vor. Die individuell angepasste, schalldichte Akustikkabine passt sich selbstverständlich dem ansprechenden Design der hochwertigen Innenausstattung an.

  • Traderunner - Mobiler Hörtest
  • Traderunner - Branding
  • Traderunner - Inneneinrichtung nach Maß
  • Traderunner - Wind- und Regenschutz

Mobiler Hörtest

Das Hörmobil ist die Alternative zum Hörzentrum und bietet interessierten Bürgern fachkundige Beratung.

Branding

Mit seinem auffälligen Branding macht das rollende Hörstudio schon unterwegs auf sich aufmerksam.

Inneneinrichtung nach Maß

Der hochwertige Innenausbau, umgesetzt von Traderunner

Wind- und Regenschutz

Durch den Wind- und Regenschutz erweitert sich die Bewegungsfläche bei schlechten Wetterverhältnissen um weitere 6 bis 8qm. Die integrierte Standheizung unterstützt das